Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Gemeinde

Aus dem Ortsgemeinderat

Aus der öffentlichen Sitzung

Annahme von Zuwendungen

Der Ortsgemeinderat nahm die Zuwendungen in Höhe von insgesamt 145,00 € zur Kenntnis.

...

Aus der öffentlichen Sitzung

Annahme von Zuwendungen

Der Ortsgemeinderat nahm die Zuwendungen in Höhe von insgesamt 145,00 € zur Kenntnis.

Feststellung des Jahresabschlusses der Ortsgemeinde Birresborn, sowie Erteilung der Entlastung für das Haushaltsjahr 2020

Der Ortsgemeinderat stellte den Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2020 fest. Des Weiteren wird die Entlastung der Ortsbürgermeisterin, der Beigeordneten sowie des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde, dessen Beigeordneten, soweit sie den Bürgermeister vertreten haben, erteilt.

Erweiterung eines Wohngebäudes sowie Errichtung eines Carports

Der Ortsgemeinderat stimmte dem Vorhaben zu und erteilte das Einvernehmen nach § 36 BauGB.

Grundstück - Neubau Bauhof

Der Ortsgemeinderat folgte der Empfehlung des Bauausschusses und beschloss den Neubau des Bauhofs auf dem bisherigen Grundstück.

Standort Biocontainer

Der Ortsgemeinderat möchte an dem Standort Neustrasse festhalten und der Empfehlung des Bauausschusses folgen. Zudem wurde die Vorsitzende gebeten, Rücksprache mit der Verwaltung bzgl. der Befestigung zu halten.

Einsegnungshalle Friedhof - Auftragsvergabe

Die Ortsgemeinde beschloss, den Auftrag an den wirtschaftlichsten Anbieter - Bieter 1, Firma Erwin Palm - zu vergeben.

PV-Freiflächenanlagen - Informationen und Beratung

Die Vorsitzende und Ratsmitglied Manfred Schifferings informierten über den derzeitigen Sachstand und über die bisher erlangten Informationen die, die Ortsgemeinde von der Firma Enerparc erhalten hat. Für die nächste Sitzung soll ein Grundsatzbeschluss vorbereitet werden. Die Vorsitzende soll bei der Behörde erfragen, inwieweit die Ortsgemeinde eine Bauvoranfrage bzgl. der Erstellung eines Bebauungsplanes für PV-Freiflächenanlagen stellen kann.

Resolution Grundschule Birresborn

Auf Antrag des 2. Beigeordneten Herrn Johannes Burggraf wurde der Gemeinderat gebeten, sich mit einer Resolution an die entsprechenden Gremien der Verbandsgemeinde und die Verwaltung zu wenden, damit die Belange der Grundschule im Haushalt 2023 Berücksichtigung finden. Die Vorsitzende informierte über den derzeitigen Sachstand. Die Resolution soll dem Verbandsbürgermeister Böffgen sowie dem Bauausschuss der Verbandsgemeinde Gerolstein eingereicht werden.

Aus der nichtöffentlichen Sitzung

Vertragsangelegenheiten

In einer Vertragsangelegenheit wurde ein Beschluss gefasst.

Antrag der CDU-Fraktion: Flächennutzung Gemeindehalle

In dieser Angelegenheit wurde beraten.

Kontext
Datum 14.10.2022
Quelle Quelle: et Blättchen
Gelesen 229 mal