Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Kontext
Datum 19.06.2019
Quelle Gordon Schnieder
Gelesen 152 mal

Gemeinde

Nachruf der Ortsgemeinde

Es hat alles seine Zeit und ein jegliches Tun unter dem Himmel hat seine Stunde. Doch der Mensch kann das Werk, das Gott tut, nicht fassen. Weder Anfang, noch Ende. (Kohelet)

Tief betroffen, aber auch erfüllt von großer Dankbarkeit, nehmen wir Abschied von unserem

Ehrenbürger Josef Bach

der am 13. Juni 2019 für uns alle plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Die Ortsgemeinde Birresborn, die Jagdgenossenschaft, die Kirchengemeinde und alle örtlichen Vereine und Institutionen trauern um einen Menschen, der sich in den zurückliegenden vier Jahrzehnten durch sein herausragendes ehrenamtliches Engagement ganz besonders verdient gemacht hat. Seine Aktivitäten und sein Wirken strahlen weit über die eigene Person hinaus. Sein Blick war stets auf unsere örtliche Gemeinschaft als Ganzes gerichtet.

In all der Zeit war es das Bestreben des Verstorbenen, für seine Heimat und die ihm am Herzen liegenden Vereine das Beste zu erreichen. Josef Bach hatte die Gestaltungskraft, positive Entwicklungen maßgeblich zu initiieren und voranzutreiben. Bodenhaftung und Weitblick waren dabei stets seine Leitmotive. Aufgrund seiner großen und bedeutenden Verdienste wurde ihm im Jahre 2015 die Ehrenbürgerwürde der Ortsgemeinde Birresborn verliehen.

Wir verlieren eine außergewöhnliche Persönlichkeit, einen besondere Freund, Unterstützer und Gönner. Wir werden ins seiner stets ehrfürchtig und dankbar erinnern. Unser besonderes Mitgefühl gilt seiner Frau Gisela und seinen Söhnen Axel und Heiko mit Familien.

Für die Ortsgemeinde Birresborn
Gordon Schnieder, MdL
Ortsbürgermeister

Für die Jagdgenossenschaft
Manfred Schifferings
stv. Vorsitzender

Für die Pfarrgemeinde
Gerhard Schwan
Pastor

Angelverein Mayfly, BMX Kids, BuBIKABa, DRK-Ortsverband, Frauengemeinschaft, Freiwillige Feuerwehr, Kirchenchor, Malteser Hilfsdienst, Männergesangverein, Musikverein, Sportverein, Verkehrs- und Gewerbeverein, Grundschule und Kindertagesstätte St. Nikolaus sowie deren Fördervereine