Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Vereine

SVB-AKTUELL: 1. Sieg verschoben; 1:3 gg. Gönnersdorf !

Am Sonntag, 24.08.08 verloren die Senioren des SVB´s ihr erstes Heimspiel der Saison mit 1:3. Am nächsten Sonntag sollen die Weichen für eine ähnlich erfolgreiche Saison wie 07/08 gegen Wallersheim (14.30 Uhr in Rommersheim) endgültig gestellt werden.

Das Spiel gegen die SG Gönnersdorf ähnelte den 3 Partien aus der letzten Saison. Viele Höhepunkte, hohes Tempo und wenige Fouls standen an der Tagesordnung. So waren es letztlich Kleinigkeiten die den Unterschied ausmachten und die Niederlage besiegelten.

Zu Beginn erwischte die Mannschaft aber einen ähnlich guten Start wie zum Saisonauftakt in Nohn. In der 15. Spielminute gelang Defensivspezialist R. Göres das 1:0 für den SVB. Dieser verwandelte abgeklärt aus ca. 25m einen Ball, den der ansonsten sehr gut aufgelegte Gästetorwart am Strafraumeck einem Mitspieler in die Füße rollen wollte.

Nun wurde aber nicht weiter konsequent weitergespielt, sondern kleinere Fehler und Abstimmungsschwierigkeiten schlichen sich ein.

Fehler der Gäste gab es zwar auch noch aber die Geschenke wurden durch die Offensivabteilung leider nicht ausgenutzt.
So hatten S. Becker (Latte) und M. Blasius (Kopfball) Pech bei ihren Versuchen.

In der 33.Minute dann nochmal Unruhe in der Defensive, welche nur noch durch ein Foul kurz vor der Strafraumgrenze ausgeglichen werden konnte.
Den Freistoss verwandelte der Libero der Gäste leider aus halblinker Position mit einem strammen Schuss ins lange Toreck.

Der Schock des Ausgleich saß tief doch weitere Gegentreffer bis zur Halbzeit konnten souverän verhindert werden.

Nach der Halbzeit lief es dann wieder besser für den SVB.
Sebastian Becker durfte nach Traumpass von S.Thijs einmal alleine auf das Tor zu laufen, konnte aber den herausgelaufenen Torhüter nicht überwinden. Kurze Zeit später traf er zum 2. Mal nur Aluminium, nachdem die Gäste mit vereinten Kräften eine ähnliche Situation wie beim 1:0 für den SVB auf der Torlinie klären konnten.

Diese Möglichkeiten wurden leider nicht zur erneuten Führung genutzt. Im Gegenzug machte es die SG Gönnersdorf besser. Nach einer scheinbar schon geklärten Situation tauchte der gegnerische Stürmer frei vor T. Benz auf und verwandelte zur Führung für die Gäste.

Nun lief der SVB der Führung hinterher, konnte aber bis auf einige Standardsituationen keinen Weg mehr gegen die nun gut stehende Gästeabwehr zu Torchancen finden.

In der 85. Spielminute dann die Entscheidung für die Gäste.
Ein Freistoss aus halbrechter Lage konnte nicht geklärt werden und am langen Pfosten war es wieder der aufgerückte Libero, der die aufgerückte Mannschaft des SVB´s überraschte und per Kopf zur Entscheidung verwandelte.

Leider konnte somit nicht der erste Sieg der Saison eingefahren werden.
Nächsten Sonntag soll der Knoten nun beim Derby gegen die SG Wallersheim platzen...

Kontext
Datum 25.08.2008
Quelle Patrick Burggraf
Vereine Sportverein Eintracht
Gelesen 1431 mal
Foto