Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Vereine

SVB-AKTUELL: 1. Sieg der Saison in Waldkönigen !!!

Am Sonntag, 21.09.2008 gelang den Senioren des SVB´s der wichtige 1. Sieg der Saison 08/09 in Waldkönigen. Ein 0:1 Rückstand konnte durch 2 Tore von T. Elsen weggemacht werden. Am kommenden Sonntag steht das Heimspiel gegen Hillesheim an.

Es war das erwartete und angekündigte Kampfspiel zwischen 2 Mannschaften die mit dem Rücken zur Wand standen.

Die ersten Minuten begannen zerfahren und es kam nicht viel Spielfluss zustande.
Der SVB konnte kleinere Möglichkeiten durch Standardsituationen erarbeiten aber leider nicht ausnutzen. In der 15. Minute dann wieder das Bild der letzten Wochen. Die Gegner begaben sich das erste mal vor das Tor des SVB´s und prompt stand es 0:1 aus Sicht der Gäste. In der Vorwärtsbewegung ging der Ball verloren, die Ordnung war ebenfalls nicht mehr vorhanden und so konnte S. Krämer einen scharf und gefährlich hereingespielten Ball nur noch ins eigene Tor "klären".

Jetzt war die Verunsicherung wieder zu spüren und die Gastgeber wurden stärker.
Nach vorne gelang beim SVB nichts, da der Raum auf dem kleinen Platz einfach fehlte und zuviele Fehlpässe und Stockfehler mit im Spiel waren.

Mit dem 0:1 Rückstand nach 45 Minuten ging es in die Kabinen.

Zur 2. Halbzeit kam der lange verletzte T. Elsen zu seinem 1. längerem Einsatz der Saison. R. Berens sollte die linke Seite beleben.

Die Gastgeber spielten jetzt offensiver als in der 1. Halbzeit und so bot sich mehr Platz für die Gäste aus Birresborn. Den konnte besonders
T. Elsen nutzen und in der 58. Minute konnte er einen Abpraller von der Latte nach Schuss von S. Becker zum 1:1 verwerten.
Der Jubel und die Erleichterung bei den mitgereisten Fans war nun zu hören und zu spüren. Jetzt sollte auch noch der Sieg eingefahren werden.
Endlich gelangen Spielzüge und daraus boten sich natürlich auch Torchancen. In der 65. Minute war es dann wieder T. Elsen,
der eigentlich den am 16er besser postierten Mitspieler bedienen hätte können, der das 2:1 mit einem gekonten Drehschuss erzielte.
Jetzt war das Spiel gedreht und das Spiel in Birresborner Hand. Die Gastgeber wussten nur noch durch Fouls dagegen zu halten
und mussten in der 70. Minute nach einem Platzverweis mit 10 Mann weiterspielen.
Jetzt bot sich Platz zum kontern, doch diese zahlreichen Möglichkeiten wurden nicht konsequent zu Ende gespielt. Die Gastgeber kämpften jetzt mit 10 Mann noch einmal gegen die Niederlage an und kamen auch noch zu Torchancen. Besonders in der letzten Minute stellte der debütierende
Torhüter P. Fischer sein können unter Beweis und behielt im direkten Duell mit dem frei vor dem Tor stehenden Stürmer die Ruhe und damit die 3 Punkte fest.

Ein wichtiger Sieg für die Tabellensituation und das Selbstbewusstsein der jungen Truppe.

Am nächsten Wochenende steht das Heimspiel gegen Hillesheim an.
Dort gibt es noch etwas für die Pokalniederlage im August gutzumachen.

Das Nachholspiel gegen den FC Prüm findet am 02.10.2008 in Birresborn statt. (Anstoß ist um 19.30 Uhr)
Das nächste Auswärtsspiel findet am 05.10.2008 um 14.30 Uhr in Kelberg gegen die DJK Kelberg statt.

Bilder und weitere News unter www.sv-birresborn.de oder www.fussball.de

Über Unterstützung auf dem Weg in die "Erfolgsspur" der letzten Saison würde sich die Mannschaft freuen !

Kontext
Datum 22.09.2008
Quelle Patrick Burggraf
Vereine Sportverein Eintracht
Gelesen 1474 mal
Foto