Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Gemeinde

Schrott sammeln für einen guten Zweck - Aktion:... mir mache mott!

Der Ortsgemeinderat Birresborn hat in seiner letzten Sitzung die Aktion - Schrott für einen guten Zweck - beschlossen und bittet um Unterstützung.

Informationen zum Schrott sammeln:

… mir mache mott !!!

Warum sammeln wir Metalle?

Zugegeben:

Die Idee stammt aus einer Zeit, in der Metall noch
wertvoller war. Was derzeit nicht ist, kann aber auch
wieder werden.

Zur Historie:

Am Anfang stand die Frage, wie man unseren
Dorfplatz attraktiver machen kann.
Mit der Sanierung der Oberfläche unseres Dorfplatzes
und der Bepflanzung ist ein grosser Schritt gemacht
worden. Weitere Projekte sollen folgen.
Das kostet aber Geld, das die Ortsgemeinde nicht hat.

Ziel:

Mit dem Erlös aus dem Schrottverkauf
sollen Rücklagen angesammelt werden, um Projekte
zur Optimierung des Dorfplatzes zu finanzieren.
Und dazu bitten wir alle Dorfbewohner, sich mit
diesem Projekt zu solidarisieren.

Was sollen
Sie tun?

Bitte sammeln Sie alle Metallgegenstände und bringen
Sie diese zu den Sammelstellen
(genau so, wie dies mit dem Altglas machen).
Die Sammelstellen sind an folgenden Plätzen:

Fa. Second Life, Fam. Göres, Gerolsteiner Straße
(ehemaliges Sparkassengebäude)
Fa. Palm, Michelbacher Str. 5
(ehemaliges Sägewerk Walter Hellen sen.)

Was sind
die Vorteile?

Sie zeigen sich solidarisch mit unserer Dorfgemeinschaft.
Sie fördern Projekte in unserem Ort, ohne dass es
irgendeine Haushaltskasse belastet.
Sie reduzieren die Kosten der Restmüllentsorgung.
Die zuständige Stelle der Kreisverwaltung Vulkaneifel
nennt diese Maßnahme vorbildlich.

Mithilfe:

Ausser Ihnen und den beiden Firmen wird dieses
Projekt kontrolliert durch zwei
Birresborner Bürger:
Lorenz (Buddi) Monix und (Mätthi Schmitt)

Dazu später mehr!

Danke für Ihre Mithilfe!
Ihr Johannes Burggraf

Preisausschreiben:
http://www.birresborn.de/pdf/Preisausschreiben2008.pdf

Füllen Sie diesen kleinen Vordruck aus, oder
kopieren Sie den Text in eine Email und schicken
diese Information/Angaben bis Sonntag,
14.12.2008; 13.00 Uhr
an folgende Emailadresse:
Erwinpalm@aol.com oder vorort@Birresborn.de

Kontext
Datum 09.12.2008
Quelle Johannes Burggraf
Unternehmen Garten- u. Landschaftsbau
Gelesen 2593 mal
Foto