Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Gemeinde

Erste Entsorgung des Unrates durch Ortsgemeinde Birresborn vorgenommen

Auf dem Grundstück des ehem. Birresborner Sprudel (LEKA) hat die Ortsgemeinde Birresborn nun erste Schritte unternehmen können.

In langen Verhandlungen zwischen der SGD Nord Koblenz,
den Ministerien in Mainz und der Kreisverwaltung
Vulkaneifel – Abt Abfallwirtschaft,
konnte durch Ortsbürgermeister Josef Bach erreicht
werden, dass der widerrechtlich abgelagerte Müll
und Unrat vorzeitig durch die Ortsgemeinde Birresborn
entfernt wurde. (die Kosten werden erstattet)

Diese Maßnahme war nach Zustimmung aller
Beteiligten erst jetzt möglich und wurde nun auch sofort
durch die Ortsgemeinde Birresborn gemacht.

Die SGD Nord teilte der Ortsgemeinde Birresborn
weiterhin mit, dass in Kürze die Altreifen und
die sonstigen Abfälle von dem Gelände des
ehem. Sprudelwerkes (LEKA)durch eine Fachfirma
entsprechend entsorgt werden.


Johannes Burggraf

Kontext
Datum 24.04.2009
Quelle Johannes Burggraf
Gelesen 1674 mal
Foto