Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Gemeinde

Amtliche Bekanntmachungen in Birresborn

1. Straßensperrungen am Sonntag, 24. Mai 09, 2. Kurzinformationen aus der letzten Gemeinderatsitzung, 3. Umstellung Straßenbeleuchtung 4. Radweg von Gerolstein kommend

1. Dorffest/Straßensperrungen/Dank an Helfer:

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Sonntag (24. Mai) findet, wie sicherlich inzwischen allen bekannt ist, unser historisches Dorffest statt. Viele helfende Hände haben die vorbereitenden Arbeiten durchgeführt. Dafür sage ich bereits heute meinen herzlichen Dank. Ich darf an dieser Stelle auch um Verständnis dafür bitten, dass an diesem Tage verschiedene Dorfstraßen für den Fahrzeugverkehr gesperrt sind.

Wir wollen unser Dorf den vielen Gästen aus nah und fern würdig präsentieren. Damit sich die Gäste wohlfühlen, wäre es schön wenn die Häuser und Anwesen mit Blumen und Fahnen geschmückt würden.

2. Kurzinformationen aus der Sitzung des Ortsgemeinderates Birresborn

Kurzinformationen aus der Sitzung des Ortsgemeinderates Birresborn

am 11.05.2009

- Voraussichtlich im 1. Quartal 2010 werden die Leuchtmittel der Straßenbeleuchtung gegen energiesparende und leistungsstärkere ausgetauscht. Die Kosten trägt die RWE Rhein-Ruhr AG.

- Die Ortsgemeinde Birresborn hat im Rahmen der Dorferneuerung beim rheinland-pfälzischen Ministerium des Innern und für Sport Zuschussanträge für die Dorfmoderation, die Fortschreibung und Anpassung des Dorferneuerungskonzepts von 1989 und die Bauberatung für die privaten Hauseigentümer und öffentliche Eigentümer gestellt.

- Der Ortsgemeinderat hat die Annahme der in der Zeit vom 07.04.-11.05.2009 eingegangen zweckgebundenen Zuwendungen (Förderung der Heimatpflege, "Birresborn im Wandel der Zeit") in Höhe von 4.550,00 EUR genehmigt.

- Die Holz-Fußgängerbrücke in Höhe der Lindenquelle (Basaltinbrücke) ist wegen akuter Einsturzgefahr gesperrt worden. In einer der nächsten Sitzungen des Gemeinderates wird über die Instandsetzung bzw. Erneuerung der Brücke beraten.

- Der Wahlvorstand und die Wahlhelfer der Kommunalwahl am 07.06.2009 wurden benannt.

- Die Entsorgung der Abfälle bei der Produktionshalle der ehemaligen Fa. AquSpa wird in Kürze abgeschlossen.

3. Umstellung der Straßenbeleuchtung

Hinsichtlich der Energieeffizienz wird die Straßenbeleuchtung im I. Quartal 2010 auf Gelblicht umgestellt.

Damit tritt eine Stromersparnis von 10 % und eine höhere Lichtleistung von 10 - 30 % ein.

Im Rahmen der Gruppenwartung, die Anfang 2010 fällig ist, wird die Um

4. Radweg - Überquerung am Ortseingang von Lissingen kommend

Bedingt durch einen Grundstückstausch und in Abstimmung mit dem Landesbetrieb Mobilität (LBM) wird der Radweg (wahrscheinlich im Frühjahr 2010) verlängert und der Übergang erfolgt dann bei der Einfahrt zum Wohnhaus Schun. Seitens der Gemeinde wird dann auch der Parkplatz neu gestaltet.

Die Überquerung (Insel) am Ortseingang bleibt, damit dadurch bereits eine sichtliche Beruhigung des Verkehrs erfolgt.

Ich möchte mich beim Landesbetrieb Mobilität für die Kooperation herzlich bedanken.

Josef Bach, Ortsbürgermeister


Kontext
Datum 18.05.2009
Quelle Quelle: et Blättchen
Gelesen 1619 mal
Foto