Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Gemeinde

Nachtrag zur konstituierenden Sitzung des Gemeinderates Birresborn

Am 06.07.2009 wurden im Rahmen der konstituierenden Sitzung die Arbeitsausschüsse durch einen gemeinsamen Wahlvorschlage aller Listen gewählt.

Die Ausschüsse setzen sich nun wie folgt zusammen:

Haupt- u. Finanzausschuss:

1. Gordon Schnieder Vertreter: Markus Schellen

2. Johannes Görgen Vertreter: Mario Görtz

3. Armin Bläsius Vertreter: Christiane Sonnen

4. Jürgen Brück Vertreter: Wilbert Hontheim

5. Fritz Skambraks Vertreter: Marianne Simon

Rechnungsprüfungsausschuss:

1. Gordon Schnieder Vertreter: Thea Bernhard

2. Armin Bläsius Vertreter: Alfred Haas

3. Fritz Skambraks Vertreter: Marianne Simon

Bauausschuss:

1. Johannes Burggraf Vertreter: Tobias Elsen

2. Markus Schellen Vertreter: Klaus Sohns

3. Erwin Palm Vertreter: Johannes Görgen

4. Stefan Krämer Vertreter: Adelheid Anhut

5. Wilbert Hontheim Vertreter: Jürgen Brück

6. Christiane Sonnen Vertreter: Armin Bläsius

7. Wolfgang Zimmermann Vertreter: Manfred Schifferings

8. Armin Bach Vertreter: Ruth Hockertz

Forstausschuss:

1. Tobias Elsen Vertreter: Johannes Burggraf

2. Alois Becker Vertreter: Ralf Kinzer

3. Alfred Haas Vertreter: Jürgen Brück

4. Rosemarie Büchel Vertreter: Christiane Sonnen

5. Manfred Schifferings Vertreter: Peter Berg

Ausschuss für Jugend, Sport und Kultur:

1. Tobias Elsen Vertreter: Mario Görtz

2. Ralf Kinzer Vertreter: Alois Becker

3. Adelheid Anhut Vertreter: Stefan Krämer

4. Wilbert Hontheim Vertreter: Rosemarie Büchel

5. Ruth Bahadori Vertreter: Anette Thewes

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

dass die weitere Arbeit zur Weiterentwicklung Birresborns zum Wohle aller für den neuen Ortsbürgermeister und den neuen Rat nach dem Ende der fast 27-jährigen erfolgreichen Amtszeit von Josef Bach nicht ganz einfach wird, weil noch Wissen und Zusammenhänge um verschiedene Vorgänge, Erfahrungen und Kontakte fehlen und die finanziellen Spielräume eng sind, dürfte allen klar sein. Dennoch lassen mich und die Ratskolleginnen und -kollegen die Ausgangsvoraussetzungen (abgeschlossene Flurbereinigung, ausgebaute Ortsstraßen, erschlossenes Gewerbegebiet, Ernennung zur Scherpunktgemeinde zur Dorferneuerung...) optimistisch in die Zukunft blicken.

Wir fordern Sie jedoch auch alle auf, die bevorstehenden Aufgaben aktiv mitzugestalten. Dies gilt vor allem für die vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben im Zusammenhang mit der Dorferneuerung. Insbesondre hierbei sind auch Ihre Ideen, aktive Mitarbeit in Arbeitsgruppen zur Entwicklung von Zielen und Konzepten zur Zielerreichung sowie später auch in der praktischen Umsetzung gewünscht und gefragt. Nur gemeinsam können und werden wir Birresborn weiterentwickeln und noch lebens- und liebenswerter machen.

Wir alle, die Rats- und Ausschussmitglieder und ich als Ortsbürgermeister werden uns größte Mühe geben, die Arbeit von Josef Bach und den bisherigen Ratsmitgliedern für Birresborn - hier und da vielleicht etwas anders - aber ganz bestimmt auch in seinem und Ihrem Sinne auf dem "gut bestellten Feld" erfolgreich weiterzuführen und darüber hinaus Ihren vielen kleinen und größeren Anliegen gerecht zu werden.

Es war und es ist auch in Zukunft in einer Gemeinde aber schlicht und einfach nicht möglich, allem und jedem zu 100% gerecht zu werden. Unseren Bemühungen bei sämtlichen Abwägungsprozessen den größtmöglichen Nutzen für die Allgemeinheit zu erreichen, dürfen Sie sich aber sicher sein.

Michael Zander, Ortsbürgermeister

Kontext
Datum 17.07.2009
Quelle Quelle: et Blättchen
Gelesen 2776 mal
Foto