Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Gemeinde

Änderungen in der Organisation des Martinsumzugs am Freitag, 12. November 2010

Neben dem Martinsumzug für die ganze Bevölkerung wurde bisher auch ein gesonderter Umzug für den Kindergarten bzw. die Kindergartenkinder mit deren Familien organisiert und durchgeführt. Um einerseits den Organisationsaufwand zu reduzieren und andererseits die Veranstaltung an sich etwas aufzuwerten, soll nun in diesem Jahr ein gemeinsamer Martinsumzug für alle Kindergartenkinder mit deren Familien und für die ganze Birresborner Bevölkerung stattfinden.

Hierfür ist folgender Ablauf geplant:

18.00 Uhr Wortgottesdienst in der Pfarrkirche St. Nikolaus, zu dem nicht nur die Kindergartenkinder und deren Familien, sondern auch die ganze Bevölkerung herzlich eingeladen ist.
18.30 Uhr Aufstellen des Umzugs vor dem ehem. Rathaus mit anschließendem Umzug über die Fischbachstraße, Brückenstraße, Mürlenbacher Straße, Poststraße und Bahnhofstraße bis zum Feuerwehrhaus bzw. Martinsfeuer am „Nickenmännchen“.

Nach Ankunft und Abschluss des Zuges erfolgt die traditionelle Verlosung und Verteilung der Weckmänner an die Kinder. Zum anschließenden gemütlichen Beisammen sein, ist die ganze Bevölkerung herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl sorgen hierbei die KiTa mit Waffeln und der Musikverein mit Brühwürstchen und Getränken.

Michael Zander
Ortsbürgermeister

Kontext
Datum 28.10.2010
Quelle n.a.
Gelesen 1654 mal