Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Vereine

Zuwachs ist mehr als Wunschdenken

Der Männergesangverein Birresborn sucht neue Mitglieder. Das war eines der Themen bei der Jahreshauptversammlung. Zudem ging es um das Programm für 2012. Peter Monix wurde zum Ehren-Chorleiter ernannt.

Das Foto zeigt die Geehrten mit dem Vorsitzenden Karl Seidel. Zu sehen sind (von links): Klaus Wilhelm Müller, Klaus Sohns, Karl Seidel, Robert Wirtz und Peter Monix. Foto: MGV Birresborn Birresborn. "Für die Zukunft ist Verstärkung mehr als Wunschdenken." Das sagte der erste Vorsitzende Karls Seidel bei der Mitgliederversammlung des Männergesangvereins Birresborn, zu dem derzeit 21 Sänger gehören. Neue Chormitglieder könnten nur durch intensive Gespräche geworben werden, was sich aber schwierig gestalte. Nur durch persönlichen Kontakt sei es möglich, neue Sänger zu gewinnen, betonte der Vorsitzende. Er rief jeden Sänger dazu auf, auch neue Mitglieder zu werben.
Er betonte, dass es kein Allheilmittel für die Anwerbung von jüngeren Sängern ist, wenn modernes Liedgut angeboten wird. Denn die Altersstruktur der Chöre müsse auch beim Liedgut berücksichtigt werden. Auch Chorleiter Helmut Ehses betonte, dass neue Sänger willkommen wären. Er wolle auch im kommenden Jahr mit vollem Einsatz beim MGV wirken. Bei der Liedauswahl will er verstärkt auf vorhandene Literatur zurückgreifen. Letztendlich sei die Liedauswahl aber Sache des Chorleiters. Dem stimmte der Vorsitzende zu.
Seidel bedankte sich bei allen Sängern für das Engagement in den Proben und bei Auftritten, aber auch für die Mitwirkung beim Rad-Aktionstag "Kylltal aktiv". Für Letzteres gelte der Dank besonders den Frauen der Sänger. Er dankte auch dem Chorleiter Helmut Ehses.

Für 2012 sind folgende Veranstaltungen geplant: Frühlingssingen im Altenheim Maternus in Gerolstein; Wandertag 1. Mai; 60-jähriges Bestehen des Chorverbands Vulkaneifel Daun; Kylltal aktiv; Gestaltung der Messe zum Pfarrfest; Chorfestival in Bodenbach; Adventssingen im Altenheim Maternus in Gerolstein; Adventskonzert in Birresborn.
Die Neuwahl des Vorstandes hatte folgendes Ergebnis: Vorsitzender Karl Seidel; stellvertretender Vorsitzender Klaus Sohns; Kassenführer Klaus Wilhelm Müller (Nachfolger von Norbert Wadle); Schriftführer Walter Hellen (Nachfolger von Norbert Wadle); Chronist Richard Rodermann; Hauptnotenwart Norbert Wadle; Kassenprüfer Benno Anhut und Christian Milbert.
Ehrungen: Der Männergesangverein ernannte den Initiator und Gründer des MGV und langjährigen Chorleiter Peter Monix zum Ehren-Chorleiter. Für 65 Jahre Sängertätigkeit zeichnete der Chorverband Rheinland-Pfalz Helmut Reitz aus. Seit 1981 ist er im MGV Birresborn aktiv. Der Vorsitzende würdigte Reitz dafür mit der Anstecknadel mit Kranz in Gold. Robert Wirtz wurde für 25 Jahre Vize-Chorleiter-Tätigkeit vom Chorverband Rheinland-Pfalz mit der Ehrenurkunde geehrt. Wirtz ist Gründungsmitglied des MGV und war 14 Jahre im Vorstand tätig. Klaus Sohns bekam für fünfjähriges Singen im MGV die Anstecknadel des Vereins in Bronze. Für 20 Jahre Singen im MGV Birresborn wurden Klaus Wilhelm Müller und Johannes Burggraf mit der Anstecknadel mit Kranz in Bronze geehrt. red



Kontext
Datum 12.12.2011
Quelle Quelle: Trierischer Volksfreund
Vereine Männergesangverein
Gelesen 2629 mal
Foto