Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Vereine

Waldwanderung zu den Eis- und Mühlsteinhöhlen

Waldwanderung zu den Eis- und Mühlsteinhöhlen in Birresborn am 04. September 2002

Noch zweimal dieses Jahr starten unter der fachkundigen Führung von Lorenz Brück die Wanderer wieder am Parkplatz gegenüber der Kirche in Birresborn um 14 Uhr, am 4. September und am 2. Oktober 2002.

Die Birresborner Eis- und Mühlsteinhöhlen sind ein ganz besonderes Kleinod im Gerolsteiner Land. Hier verstecken sich Eis-Stalagmiten und Stalaktiten. Ein Phänomen, das nur in sehr kalten Wintern auftritt, wenn in den Höhlen Temperaturen von bis zu - 15 Grad Celsius erreicht werden. Aber auch, wenn es jetzt gerade nicht so kalt ist, versteht es Ihr kundiger Führer, Herr Brück, Ihnen diese Phänomene anschaulich zu erklären.

Darüber hinaus hatten diese Höhlen für die Birresborner Wirtschaft eine herausragende Bedeutung. Was es damit auf sich hatte und welche Besonderheiten es rund um die Höhlen sonst noch so gibt erfahren Sie ebenfalls.

Die Wald-, Eis- und Mühlsteinhöhlen-Wanderungen finden jeweils am 1. Mittwoch im Monat von April bis Oktober statt und dauern ca. 3 Stunden. Festes Schuhwerk, eine Jacke auch im Sommer und natürlich eine Taschenlampe sind unabdingbare Voraussetzung für jeden Teilnehmer. Die Kosten betragen 3 € pro Person ab 6 Jahren.

Infos & Anmeldung: Tourist-lnfo Gerolsteiner Land, Tel. 06591/13180; Email: touristinfo@gerolsteiner-land.de.

Kontext
Datum 30.08.2002
Quelle Quelle: et Blättchen
Vereine Verkehrs- und Gewerbeverein e.V.
Gelesen 1551 mal
Foto