Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Gewerbe

Ministerin Höfken sieht geplante Mega-Hühnerfarm kritisch

Die rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerin Ulrike Höfken (Grüne) sieht eine in der Vulkaneifel geplante Hühnerfarm mit riesigen Ausmaßen kritisch.

Die Anlage mit 330 000 Legehennen bei Birresborn wäre für die bäuerliche und qualitätsorientierte
Hühnerhaltung im Land ein Problem, sagte sie am Donnerstag im Mainzer Landtag. Von derart großen Betrieben könne eine Gefahr des Dumpings ausgehen. Nach Angaben der Grünen-Fraktion wollen zwei niederländische Brüder die Hühnerfarm in einem brachliegenden Gewerbegebiet bauen und neben der Betriebsleitung acht Jobs schaffen. Pro Quadratmeter sollen demnach 18 Hennen ohne Auslauf gehalten werden.

Kontext
Datum 07.11.2013
Quelle Holger Lersch
Unternehmen Huehnerfarm
Gelesen 1347 mal