Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Vereine

Offener Brief an alle „Birresboa Luhkleppel“

„Macht weiter so!“, ein Satz, den wohl jeder Birresborner kennt bzw. Schon das ein oder andere mal gehört hat.

Wer ihn noch nicht kennt, der sollte wissen, dass er von unserem ehemaligen Bürgermeister Josef Bach stammt und des Öfteren verwendet wurde, um positive Entwicklungen und Ereignisse in unserem Dorf zu loben bzw. weiterzuentwickeln.

Wir, eine unpolitische Gruppe von jungen Leuten aus dem Dorf, bzw. genauer gesagt aus dem Sportverein Birresborn, wollen diesen Satz in Bezug auf unser Dorfleben und Vereinsleben wieder aufleben lassen und es wieder gemeinsam schaffen Spaß und Stolz daran zu haben „Birresborner zu sein“.

Denken wir an unsere Kindheit, denken wir beispielsweise an das Eishöhlenfest, welches ein echtes Highlight war. Wir denken an Events wie das jährliche Seifenkistenrennen oder auch weitere Feste, wo die Dorfvereine GEMEINSAM dafür sorgten, dass viele Leute (mehrere 100) aus dem Dorf, aber auch aus dem gesamten Kylltal den Weg nach Birresborn gesucht haben, um schöne Stunden zu verbringen und dabei zu sein, wenn in Birresborn ‘was geht‘!

Natürlich wissen wir auch, dass sich die Zeit geändert hat. Doch blickt man nicht bis in unsere Kindheit zurück, sondern nur bis zum Dorffest im Jahre 2009, weiß man eigentlich welch unglaubliches Potential in unserem Dorf vorhanden ist, welches einfach wieder ausgeschöpft werden muss, um zu verhindern, dass unser Vereinsleben bzw. Dorfleben komplett ausstirbt. Schaut man sich das Sportfest, die Kirmes oder den Karneval an, wird einem schon ein wenig bange. Muss hier nicht ein Umdenken stattfinden?

Wir wollen nicht „nörgeln“ und Sachen schlecht reden oder Vereine kritisieren. Nein, wir wollen nach vorne schauen und zurück zu der Basis. Wir wollen den Anfang machen und gemeinsam mit Euch wieder ein Pfingstsportfest stemmen, welches es sich zu besuchen lohnt und wo für jeden etwas angeboten wird.

Dabei soll es nicht nur um Fußball gehen, sondern das ganze Kylltal, und besonders unser ganzes Dorf sollen ein paar Tage mit Sport, Spaß und guter Unterhaltung verbringen können !

Vor allem der Pfingstsonntag soll ein Familien- und Dorfvereinssonntag werden, an dem jeder auf seine Kosten kommt. Nähere Infos zum Programm werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

Orga Team-SVB: SVB Vorstand, Vanessa Limburg, Kevin Fries, Maike Hermes, Tobias Elsen, Uli Tombers, Lucas Wuttgen, Philipp Sonnen, Dominik Schüller, Nico Herscheid, Patrick Burggraf, Caro Versnel, Pascal Arens, Jule Stahl, Stephan Wirtz, Niclas Elsen, Michael Hamann, Lucas Schmitz, Patrick Fischer

Kontext
Datum 13.03.2015
Quelle Patrick Burggraf
Gelesen 3382 mal