Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Gemeinde

Land gibt 812 000 Euro für Ausbau der K 29

Verkehrsminister Volker Wissing hat dem Landkreis Vulkaneifel für den Ausbau der Kreisstraße (K) 29 zwischen Birresborn und Michelbach 812 000 Euro zugesagt.

(Birresborn) Verkehrsminister Volker Wissing hat dem Landkreis Vulkaneifel für den Ausbau der Kreisstraße (K) 29 zwischen Birresborn und Michelbach 812 000 Euro zugesagt. Der fehlende frostsichere Aufbau und die tiefgreifende Rissbildung der Fahrbahn schränkten - zusammen mit der Fahrbahnbreite und der unzureichenden Entwässerung - Verkehrsführung und -sicherheit ein, heißt es in einer Pressemitteilung des Ministeriums.


Der geplante, 2,2 Kilometer lange Ausbau der Kreisstraße beginnt circa einen Kilometer hinter der Einmündung zur Kreisstraße 77, am Ende des ausgebauten Abschnitts und endet vor Michelbach.
Durch ein Kaltrecycling-Verfahren soll die Fahrbahn erneuert und dabei gleichzeitig eine durchgängige Fahrbahnbreite von fünf Metern erhalten werden.red

Kontext
Datum 23.12.2016
Quelle Quelle: Trierischer Volksfreund
Gelesen 2274 mal