Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Gemeinde

Interessenbekundungsverfahren

Verkauf einer Teilfläche des Grundstücks Birresborn Flur 36, Nr. 139

Die Ortsgemeinde Birresborn beabsichtigt eine Teilfläche des Grundstücks Bahnhofstraße Flur 36, Nr. 139 (siehe Lageplan) meistbietend zu veräußern. Die Grundstücksgröße des Teilstücks beträgt etwa 7.172 qm (gesamte Grundstücksgröße 11.451 qm). Der Buchwert des gesamten Grundstücks beträgt etwa 50.000,-- EUR.

Bedingung für den Verkauf ist die Anlage eines hochwertigen Wohnmobilstellplatzes (mind. 6 Einheiten). Des Weiteren muss der Erwerber auf eigene Kosten die vorhandenen Spielflächen im ehemaligen Jugendpark (Volleyballfeld, Bouleplatz, etc.) auf den benachbarten Grundstücksteil verlegen. Ferner verpflichtet sich der mögliche Erwerber, kein gastronomisches Angebot zu betreiben. Zur Errichtung des Wohnmobilstellplatzes ist ein vorhabenbezogener Bebauungsplan notwendig. Die Kosten hierfür sowie für Vermessung, Notar u.ä. trägt der Erwerber.

Die Ortsgemeinde behält sich vor, den Grundstücksteil unabhängig vom Kaufpreisgebot an denjenigen zu veräußern, der das aus Sicht der Ortsgemeinde tragfähigste Angebot zur Errichtung der beabsichtigten Wohnmobilstellplätze abgibt. Auch wird sich vorbehalten, trotz vorliegender Angebote die Teilfläche nicht zu veräußern.

Interessenten reichen bitte ihre Angebote unter Nennung des Angebotspreises und mit Beschreibung der beabsichtigten Maßnahme in einem verschlossenen Umschlag bis zum 21. April 2017 beim Ortsbürgermeister persönlich oder als Einwurf in den Briefkasten "Fischbachstraße 1" oder "Büdesheimer Straße 38" ein. Im Anschlus finden dann mögliche weitere Verhandlungen statt. Der Ortsgemeinderat Birresborn beabsichtigt, in seiner Sitzung am 02.05.2017 über den Verkauf zu entscheiden.

Kontext
Datum 27.03.2017
Quelle Gordon Schnieder
Gelesen 777 mal
Foto