Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Gewerbe

Lehrerin Marlies Helfen verlässt Grundschule Birresborn

(red) Auf 37 Jahre Unterrichtstätigkeit in der Grundschule blickte Marlies Helfen zurück, als sie kürzlich in den Ruhestand trat.

Ihren Schuldienst begann die in Lieser (Mosel) geborene Helfen nach ihrem Studium in Koblenz und nach Absolvierung ihres Referendariats 1974 in Stadtkyll.

Private Gründe erforderten im Jahre 1977 einen Auslandsaufenthalt in den USA. Danach führte der Weg sie wieder zurück in die Eifel, wo sie sowohl in Jünkerath, Stadtkyll als auch in Neroth als Lehrerin in den Fächern Grundschulpädagogik, Englisch, Musik und Kunst tätig war. Aus einer Abordnung im August 2007 an die Grundschule in Birresborn wurde auf eigenen Wunsch eine Versetzung.

Die Schulelternsprecherin Stefanie Hotz sowie Mitglieder des Schulelternbeirats, vertreten durch Marina Becker und Silke Weber, überreichten Marlies Helfen als Abschiedsgeschenk einen Kirschbaum, der zukünftig einen Platz in Helfens Garten finden wird.

Die Pensionärin verabschiedete sich entsprechend ihrer Passion für die Musik mit dem Lied "Alte Schule, altes Haus".

Kontext
Datum 25.02.2011
Quelle Quelle: Trierischer Volksfreund
Unternehmen Grundschule Birresborn
Gelesen 1597 mal