Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Jugend

Aufsichtspersonen für den Eisenbahnwaggon gesucht

Mit dem Eisenbahnwagon steht den Jugendlichen von Birresborn wieder ein Raum als Treffpunkt zur Verfügung.

Angedacht ist die Nutzung im Rahmen der offenen Jugendarbeit. D.h., es können sich dort grundsätzlich Gruppen oder auch einzelne Jugendliche treffen. Da das Ganze dem Jugendschutzgesetz und einer, durch den Gemeinderat erlassenen, Hausordnung unterliegt, sind an die Nutzung Auflagen geknüpft. Im Augenblick wird der Wagon durch eine Gruppe genutzt, die ihn wieder aufgebaut hat. 

Um den Wagon auch anderen Jugendlichen verfügbar zu machen, ist die Idee, eine feste Öffnungszeit zu etablieren. 

Erste Gedanken gehen dabei in Richtung 2-3 Stunden jeden Samstag Nachmittag* . 2 Personen als Aufsichtspersonen sind bereits gefunden. 2- 3 weitere Personen wären super! 

Wenn Ihr Lust habt mitzumachen oder auch ganz andere Ideen habt, wie der Wagon für Jugendliche genutzt werden könnte, meldet Euch gerne bei Beate Ensch oder Uwe Stahl (0179 705 6729)

Kontext
Datum 18.06.2024
Quelle Christiane Bleses
Gelesen 450 mal
Foto