Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Gemeinde

Anmeldung von Hunden zur Steuerveranlagung

Aus gegebenem Anlass weisen wir auf folgende Regelungen der Satzung über die Erhebung von Hundesteuer in der Ortsgemeinde Birresborn hin:
Wer einen Hund anschafft oder mit einem Hund zuzieht, hat ihn binnen 14 Tagen beim Ortsbürgermeister oder der Verbandsgemeindeverwaltung anzumelden. Die Steuerpflicht beginnt mit dem auf die Anschaffung folgenden Monat; bei Welpen beginnt die Steuerpflicht mit Ablauf des 3. Lebensmonats.

Kontext
Datum 07.02.2003
Quelle Quelle: et Blättchen
Gelesen 1619 mal