Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Vereine

Eishöhlenfest in Birresborn

Es gibt eigentlich seit fast 30 Jahren in Birresborn in der 2. Woche im Juli (12. und 13. Juli 2003) das traditionelle Eishöhlenfest in Birresborn.


Auf einem sehr schönen Fleckchen Erde findet unter freiem Himmel ein etwas anderes Waldfest statt. Nur an diesem Wochenende ist eine Eishöhle durch das DRK Kylltal vollständig ausgeleuchtet. Man kann mehr als 180 Meter in den Berg hinein gehen. Die Temperatur ist im Sommer wie im Winter nahezu gleich. Das ist ein besonderes Erlebnis. Alle Festbesucher in den vergangenen Jahren waren durch die Bank begeistert. Im Kreis Daun gibt es Tausende, die diese Höhlen noch nicht gesehen haben.

Die Eifel-Zeitung kann Ihnen versprechen, dass es sich lohnt dort hin zu fahren. Aus Richtung Wittlich erreichen Sie Birresborn über Kyllburg und dann durchs malerische Kylltal in Richtung Gerolstein. Von Kyllburg aus kommen Radfreunde auf ihre Kosten. Den Weg hin und/oder zurück kann man natürlich auch mit der Bahn machen. Im Taktverkehr befahren Züge im Kylltal die Strecke Trier-Gerolstein-Köln und retour mit Haltestelle in Birresborn.

In diesem Jahr hat sich das DRK in Birresborn wieder ein tolles Programm einfallen lassen. Eine ausgezeichnete Musikgruppe wurde engagiert.

Das Festprogramm finden Sie in kürze im Terminkalender dieser Website.

Kontext
Datum 28.06.2003
Quelle Quelle: Eifelzeitung
Vereine DRK-OV Kylltal e.V.
Gelesen 1640 mal