Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Gewerbe

Banale Diebe oder Birresborner-Fans

Zeichen des Vertrauens, schiere Verzweiflungstat von eingefleischten Fans oder einfach nur eine Straftat?

BIRRESBORN. (mh) Zeichen des Vertrauens, schiere Verzweiflungstat von eingefleischten Fans oder einfach nur eine Straftat: 88 Getränkekisten mit Mineralwasser und Apfelschorle des auf dem Markt nicht mehr erhältlichen Birresborner Phönix Sprudels haben Unbekannte zwischen Freitag und Sonntag vom Hof des Birresborner Sprudels gestohlen. Aufgrund der Vielzahl der entwendeten Kisten geht die Polizei davon aus, dass die Täter mit einem Kleintransporter unterwegs waren. Positiver Nebenaspekt: Den Inhalt dieser Kisten müssen die Mitarbeiter nicht mehr in den Abguss kippen.

Hinweise erbittet die Polizeiwache in Gerolstein unter Telefon 06591/95260.

Kontext
Datum 26.11.2003
Quelle Quelle: Trierischer Volksfreund
Unternehmen Birresborner Phoenix Sprudel GmbH
Gelesen 1462 mal