Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Vereine

TISCHTENNIS: Mit Spaß und Eifer

Mini-Meisterschaften in Birresborn

BIRRESBORN. (FG) Kinder im Alter von bis zu zwölf Jahren nahmen in fünf verschiedenen Klassen beim Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften in Birresborn teil. Sie waren mit viel Spaß und Eifer an der Platte.

Der Entscheid in Birresborn wurde organisiert von der Spielgemeinschaft Gerolstein/Densborn, aus deren Reihen auch die meisten Spieler teilnahmen. Groß war auch die Gruppe von Kindern aus Weidenbach und Umgebung, die auf Initiative des SG-Spielers Willi Smolka erstmals an dem bundesweiten Wettbewerb teilnahmen.

Für den Regionsentscheid qualifizieren sich bei den Ortsentscheiden jeweils die vier Erstplazierten. Austragungsort des Regionsentscheids Eifel ist am Sonntag, 14. März, die Turnhalle des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Daun. Beginn ist um 10 Uhr.Ergebnisse des Ortsentscheids:Jungen, acht Jahre und jünger: 1. Sebastian Arens (Weidenbach), 2. Christian Thömmes (Weidenbach), 3. Florian Meier (Weidenbach), 4. Domenik Schüller (Birresborn).Jungen, zehn Jahre und jünger: 1. Christoph Hentges (Gerolstein), 2. Fabio Grett (Pelm), 3. Fabian Jung (Salm), 4. Frederik Wülferath (Gerolstein).Jungen, elf und zwölf Jahre: 1. Pascal Lenzen (Pelm), 2. Lars Christ (Weidenbach), 3. Timm Rakus (Oberstadtfeld), 4. Paul Lukas Clemens (Gerolstein).Mädchen zehn Jahre und jünger: 1. Sofia Zander (Birresborn), 2. Juliana Stahl (Birresborn), 3. Sarah Bitzigeio (Birresborn), 4. Lisa Schüller (Birresborn).Mädchen, elf und zwölf Jahre: 1. Lena Nieder (Birresborn), 2. Linda Röhl (Weidenbach), 3. Sandra Arens (Weidenbach), 4. Lena Meier (Weidenbach).

Kontext
Datum 11.03.2004
Quelle Quelle: Trierischer Volksfreund
Gelesen 2336 mal