Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Gewerbe

Die Krume stimmt

BITBURG. (red) Mehrere Bäckereien der Region haben ihre Produkte von einem Prüfer des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks unter die Lupe nehmen lassen.

Geprüft werden die Backprodukte nach Form, Aussehen, Oberfläche, Kruste, Lockerung, Krume, Struktur, Elastizität, Geruch, Geschmack, Säuregrad und ph-Wert. Dabei müssen mindestens zwei Produkte die Note gut erhalten. Außerdem muss sich der Bäcker verpflichten, im Verkauf geschultes Personal einzusetzen.

In der Produktion überwacht zumindest ein Meister und weiteres Fachpersonal die Produktionsabläufe. Der Meister und sein qualifiziertes Team bürgen für die hohe Qualität. Jeder Betrieb, der das Qualitätszeichen erhält, verpflichtet sich, im Rahmen seiner Möglichkeiten Ausbildungsplätze zu bieten.

Folgende Bäckereien der Region erhielten das Qualitätssiegel des Zentralverbands: Bäckerei Blasius, Birresborn; Bäckerei Bernhard, Birresborn; Bäckerei Berrens, Speicher; Bäckerei Billen, Ferschweiler; Bäckerei Brunker, Neuerburg; Bäckerei Crames-Jakoby, Dudeldorf; Bäckerei Emondts, Kerpen; Café Elsen, Bitburg; Bäckerei Kalsch, Gillenfeld; Bäckerei Kyll, Arzfeld; Bäckerei Wirtz, Winterspelt; Bäckerei Flesch, Dudeldorf; Bäckerei Geiben, Hillesheim; Bäckerei Schmitz, Daleiden; Bäckerei Utters, Dockweiler; Café Theis-Mühle, Biersdorf; Bäckerei S.B.G. Südeifel, Bollendorf, und Bäckerei Fischer, Bitburg.

Kontext
Datum 31.10.2004
Quelle Quelle: Trierischer Volksfreund
Unternehmen Bäckerei & Cafe Bäckerei Bernard
Gelesen 2600 mal