Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Sonstiges

ADAC Eifel - Rallye am Sa. 29. Juli 2006 in Birresborn

Das neueste zur ADAC - Eifel Rallye 2007 am 29. Juli 2006 - Ein Besuch in der Salmer Straße ist es immer wert!

Liebe Bewohner von Salm, Rom, Birresborn, Michelbach und Büscheich

die Veranstaltergemeinschaft Eifel-Rallye führt am Samstag, dem 29. Juli 2006 die

ADAC Eifel-Rallye durch.

Die Veranstaltung zählt erstmals zu der neuen Meisterschaftsserie, den ADAC Rallye Masters, und wie 2005 zum Luxemburgischen Championat. Sechzig historische Rallyefahrzeuge der 60er, 70er und 80er Jahre im Anschluss an das Hauptfeld sorgen für einen weiteren Höhe-
punkt im Zuschauerprogramm.
Damit gehört die ADAC Eifel-Rallye zu den besten Rallyeveranstaltungen Deutschlands.

Um eine Wertungsprüfung sicher durchführen zu können, ist es erforderlich, folgende Straßen
und Wege in Ihrem Gemeindegebiet zu sperren:

Die K 78/77 von Rom bis Birresborn.
Die K 29 vom Ortsende Michelbach in Richtung Salm mit der L 29, von Büscheich nach Salm.

Die Sperrzeiten gehen am Samstag, dem 29. Juli 2006 von ca. 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr.

Zwei Wertungsprüfungen wurden in gleicher Form bereits mehrmals gefahren. Die „Rödelkaul“
wird wie im vergangenen Jahr wieder von Rom nach Birresborn befahren.
Hier startet das 1. Fahrzeug um 09.18 Uhr bzw. 11.51 Uhr.

Der Start der WP Michelbach - Salm befindet sich am Ortsende von Michelbach.
Das erste 1. Fahrzeug startet um 09.39 Uhr bzw. 12.12 Uhr.

Am Donnerstag, dem 27. Juli 2006 und am Freitag, dem 28. Juli 2006 werden die Teams in der Zeit von ca. 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr die Strecke besichtigen. Die Straßen und Wege sind dabei nicht gesperrt, die Fahrer sind verpflichtet, sich an die Straßenverkehrsordnung und die Geschwindigkeitslimits zu halten.

Informieren Sie sich doch einmal aus erster Hand über den Rallyesport und schauen Sie sich die Wertungsprüfungen in Ihrem Gemeindebereich an.

Sollten Sie durch die Veranstaltung im Vorfeld oder nachher berechtigte Beschwerden haben, erreichen Sie uns unter: Tel. (06592) 983 666, Fax (06592) 983 665, E-mail rallye-buero@eifel-rallye.de.
Ihr Ansprechpartner vor Ort ist
Herr Guntram Monix, Im Steinreich 16, 54574 Birresborn, Tel.: 06594/921966

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis! Hoffentlich können wir uns bei Ihnen mit einem interessanten Verlauf der Veranstaltung bedanken.

Das Organisationskomitee der
ADAC Eifel-Rallye

ADAC Eifel - Rallye

Kontext
Datum 22.07.2006
Quelle n.a.
Gelesen 1799 mal