Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Gemeinde

25- jähriges Jagdjubiläum des Dr. Franke in Birresborn

Ein erlebnisreicher Jagdtag in Birresborn der vielen in langer und guter Erinnerung bleiben wird. Höhepunkt war die Hubertusmesse in der Kirche zu Birresborn.

25-jähriges Jubiläum Dr. Franke, Jagdrevier links der Kyll, Birresborn


Durch Initiative des Jagdpächter Dr. Franke, anlässlich der Feier zum
25. Jagdjahr in Birresborn wurde eine Hubertusmesse geplant.
Die Bevölkerung und alle Jagdgäste waren herzlich eingeladen.
Dr. Franke wollte u. a. mit dieser Geste Danke für eine schöne Zeit als
Jäger aber auch als Mitbürger unserer Gemeinde sagen.
Wie bekannt, hat Dr. Franke seine Wahlheimat im Birkenweg in Birresborn gefunden.
Ein besonderer Dank galt Herr Pastor Schwan für die spontane Bereitwilligkeit die Idee der Hubertusmesse in der St. – Nikolauskirche in Birresborn aktiv zu unterstützen.

Am Samstag, 24.11.07 begann der Jagdtag an der Jagdhütte. Dort wies Herr Dr. Franke nochmals besonders auf die Sicherheitsvorschriften hin. Jagdaufseher Hanno Heinen nahm sodann die Aufteilung der Schützenplätze in Angriff. Von 09.00 – 11.00 Uhr wurde das erste Treiben. An der Jagdhütte wurde dann vom Fachmann – Stefan Stadtfeld – die Strecke versorgt.

Nach Einnahme einer guten Eintopfsuppe aus dem Hotel zur Krone begann das zweite Treiben um 13.00 Uhr und endete um 15.00 Uhr. Danach wurde die Strecke schnellstmöglich versorgt und verblasen.
Die Strecke war insgesamt zufrieden stellend, obwohl etwas mehr Rotwild erwartet worden war. Die Jagd wurde in mehreren Jagdbezirken zur gleichen Zeit über einen Bereich von ca. 3.500 ha organisiert durchgeführt.

Die Hubertusmesse begann sodann um 18.30 Uhr. Sehr erfreulich war, dass die Kirche bis auf den letzten Platz besetzt war. Am Ende der Messe bedankte sich Ortsbürgermeister Josef Bach bei Herrn Dr. Franke und seiner Frau für die gute Zusammenarbeit über 25 Jahre. Ebenso dankte er Pastor Schwan, der Jagdhornbläsergruppe vom Schloss Krieckenbeck sehr herzlich für die gelungenen Vorträge.

Anschließend war im Hotel zur Krone das Schüsseltreiben der Jagdgäste mit dem Gemeinderat Birresborn und dem Jagdvorstand der Gemeinde.
Herr Dr. Franke bedankte sich bei allen Jagdgästen insbesondere jedoch bei Ortsbürgermeister Bach für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit in 25 Jahren. Auch die schwierigen Angelegenheiten der Jagdbewirtschaftung konnten immer einvernehmlich geklärt und abgeschlossen werden. Herr Dr. Franke hat die Jagd noch bis zum 31.03.2018.
Ebenso galt sein Dank dem Ortsgemeinderat, dem Jagdvorstand, dem Revierförster Hubert Rick und nicht zuletzt dem Jagdaufseher Hanno Heinen. Herr Dr. Franke konnte an diesem Tage auch den Willicher Bürgermeister Herrn Josef Heyes begrüßen.
Es folgten weitere Beiträge zu diesem Jubiläum und ein schöner Jagdtag wurde mit Frohsinn, Heiterkeit und Geselligkeit abgeschlossen. Es kann festgestellt werden, dieser Jagdtag war ein Erlebnis was in guter Erinnerung bleiben wird.

Josef Bach



Kontext
Datum 29.11.2007
Quelle Johannes Burggraf
Fotoalben 25 Jahre Dr. Fanke
Gelesen 2834 mal
Foto