Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Gemeinde

30.11.2007 - 25 Jahre "unser" Ortsbürgermeister Josef Bach

Am 30.11.1982 wurde Ortsbürgermeister Josef Bach zum Ortsbürgermeister Birresborns gewählt. 25 Jahre sind eine lange Zeit. Festzuhalten bleibt: Josef Bach hat sich um Birresborn verdient gemacht!

25 Jahre "unser" Ortsbürgermeister Josef Bach


Wir, der Ortsgemeinderat Birresborn waren uns seit Monaten sicher, der 30. November 2007 soll unserem Ortsbürgermeister Josef Bach lange in bester Erinnerung bleiben.

Der Festakt 25 Jahre unser Ortsbürgermeister Josef Bach begann mit der Bürgermeisterbesprechung im Alten Rathaus zu Birresborn. Hierzu hatte Verbandsbürgermeister Pauly alle Bürgermeister der Verbandsgemeinde Gerolstein geladen.

Für 19.00 Uhr war dann das Gemeindehaus Auf dem Büchel bestens vorbereitet und eingedeckt. Hier fand nun die Ehrung des Verbandsbürgermeister Pauly im Namen der Verbandsgemeinde Gerolstein und des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz für 25 Jahre Ortsbürgermeistertätigkeit statt.

Im wurde eine Dankurkunde sowie ein persönliches Geschenk der Mitarbeiter der Verwaltung überreicht. Die Ehefrau Gisela Bach wurde mit Blumen bedacht.

Das Abendessen wurde durch Hubert Rick und Michal Zander in gekonnter Manier organisiert. Die Birresborner Gastronomie hat ihr Können unter Beweis gestellt. Anschließend fand die offizielle Ehrung der Ortsgemeinde Birresborn statt.



Lesen Sie hierzu die offizielle Ansprache seitens der Ortsgemeinde Birresborn:

Lieber Josef Bach, liebe Gisela, liebe Familie Bach, meine sehr geehrten Damen und Herren,

ich begrüße Sie alle ganz herzlich hier im Gemeindehaus Birresborn zum Festakt 25 Jahre unser Ortsbürgermeister Josef Bach.

Im Namen des gesamten Ortsgemeinderates will ich Dir heute mit Stolz eine Ehrung der Ortsgemeinde Birresborn übermitteln, die wir hier alle gemeinsam entsprechend würdigen wollen. Der heutige Abend soll unser Geschenk des Rates und der anwesenden Mitarbeiter des Rathhauses sein. Josef, wir haben also Deine Gemeindekasse im Auge behalten.

Ich freue mich über Ihr zahlreiches Erscheinen, zeigen Sie dadurch doch Ihre Wertschätzung für unseren Josef und für die ehrenamtlich geleistete Arbeit unseres Ortsbürgermeisters. Eine besondere Ehre ist es für mich, heute Deine Gäste begrüßen zu dürfen, die mit ihrem Kommen ihre Verbundenheit gegenüber der Persönlichkeit Josef Bach zum Ausdruck bringen. Ich darf dich lieber Josef nach vorne bitten und grüße indessen Deine Frau Gisela, Deine Söhne mit Ehefrauen, unseren Ehrenbürger Dr. Peter Peters, Herrn Verbandsbürgermeister Matthias Pauly mit einigen Mitarbeitern der Verbandsgemeinde Gerolstein,

Deine alten Haudegen die viele Jahre mit Dir im Gemeindrat aktiv waren, allen voran hier Herrn Baptist Hockelmann mit Ehefrau (alias Mr. Flurbereinigung) ich begrüße Deine Wanderkameraden, Deine Gemeinde- und Waldarbeiter, Deinen Revierförster Hubert Rick mit Gattin, unseren Jagdrevierjubilar Herrn Dr. Franke mit Gattin, die Familie Dreier lassen sich recht herzlich entschuldigen und haben Dir einen bunten Gruß überbracht die beiden Dreier sind heute beruflich unterwegs.

Ich grüße weiterhin Deine Bürgermeisterkollegen, deine Beigeordneten in der Verbandsgemeinde Gerolstein Frau Arndt und Frau Winter, unseren Pastor Gerhard Schwan, ich begrüße Herrn Klaus Schildgen, einen Gruß auch an Hans Fomin mit seiner Frau, einen lieben Gruß an Helferinnen des Abends und natürlich begrüße ich dann auch die Partnerinnen und Partner meiner Ratskollegen, begrüßen möchte ich last but not least auch den Musikverein und Kirchenchor die sich spontan für ein Ständchen angesagt haben.

Meine sehr verehrten Damen und Herren, lieber Josef, ich denke, dass ich heute Abend nicht der einzige Redner bin will aber nun den Anfang mit der Ehrung seitens der Gemeinde Birresborn beginnen. Dazu zitiern wir diese handgemachte Urkunde die wir Dir überreichen. (Urkunde wird durch Michael Zander vorgelesen!)

Weiter werden wir Dir als Zeichen der Anerkennung diese goldene Birresborner Ehrennadel mit der Zahl 25 überreichen. Du sollst und kannst diese mit Stolz tragen! (anheften)

Vieles ist passiert in den letzten 25 Jahren. Zu umfangreich, um es hier mit einigen Wort abhandeln zu können. Aber Sie können heute noch vieles nachlesen, denn unser Josef beschreibt eigentlich alles und hält auch alles fest. Bemerkenswert finde ich persönlich auch den Umgang mit neuen Ideen.

Unser Josef schreibt nicht nur alles auf, nein, ich muss das nun einmal zeigen

(Brille schief setzen - das ganze etwas spielen)

Ich zitiere nun einen Satz aus fast jeder Gemeinderatssitzung: "Ich muss das erst eruieren, die eine oder andere Stellungssssnahme abwarten, ah wir, ich, wir, .. Dann iss das so beschlossen !"

In Wirklichkeit prüft er schon, überlegt sich Wege, und meistens plant er schon die weiteren Ausführungen. Grundsätzlich bist Du immer offen für Verbesserungen, Veränderungen und das ist die Kernaussage meiner Ausführungen.

Wir machen das in der Regel in Birresborn einstimmig. Das hat uns gerade in den letzten Monaten zusammengeschweißt. Ich weiß, dass Du auf einen großen Zusammenhalt auch wert legst. Du hast in zahlreichen Diskussionen mit Verwaltungen, übergeordneten Behörden viele Sachen für Birresborn in die Tat umsetzen können. Wer wirklich genau hin sieht der kann es sehen. Hier nun alle Maßnahmen aufzuzählen würde viel zu lange dauern. Wir ehren Dich heute für eine 25- jährige Tätigkeit als Ortsbürgermeister Birresborns. Bevor Du Ortsbürgermeister wurdest, warst du viele Jahre Ratsmitglied und auch 1. Beigeordneter bevor Du am 30.11.1982 dann vom damaligen Gemeinderat zum Ortsbürgermeister gewählt worden bist. Der damalige Bürgermeister Karls überreichte Dir noch die Ernennungsurkunde.

Mit dieser kleinen Feier heute abend werden wir auch auf diesem Wege Dank und Anerkennung für Deine Arbeit zum Ausdruck bringen.

Josef Bach hat sich in den vergangenen Jahren für die Gemeinde Birresborn verdient gemacht. Er hat wirklich standhaft außerordentliches geleistet und wir freuen uns alle gemeinsam über den Erfolg.

Wir haben wenn auch in unterschiedlicher Zugehörigkeitszeit im Rat schöne Themen besprechen können, es gibt allerdings gerade auch in diesem Jahr Themen die nicht so einfach sind und waren. Festzuhalten bleibt, Du hast das Schiff nicht gut, sondern sehr gut gesteuert. Wir haben in diesem Jahr gezeigt, dass auch wenn es unterschiedliche Meinungen gibt, auch wenn die Öffentlichkeit nicht alle hinter uns steht, wir zusammen eine Mannschaft, ja ein richtiges Team dargestellt haben. Wir haben gemeinsam der Bevölkerung gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Dein Ziel war und ist es stets:
DAS BESTE, und wirklich das BESTE für Birresborn.

Nach eingehenden und wichtigen Diskussionen und Meinungsaustausch wird das Ergebnis umgesetzt und findet eine wirkliche Mehrheit.

Als Beigeordneter und Stellvertreter habe ich mir so manche blutige Nase in Diskussionen mit Dir abgeholt. In der Sache stets hart aber fair. Herausstellen möchte ich dabei Deine Offenheit zu allen Themen. In Deinem Handeln bist Du kein Mann der langen Reden, nein, Du MACHST, Du machst es meist einfach, und das sehr gut.

Du hattest und hast stets ein offenes Ohr für die Bevölkerung. Dabei hast Du immer einen besonderen Schwerpunkt auf die Ortsvereine gesetzt. Da dies in den letzten Jahren aus den verschiedensten Gründen immer schwieriger wird, ist hier Dein besonderes Engagement hervorzuheben. Ich bin mir sicher, dass heute Abend alle Vereine hier einen Beitrag zu diesem Fest geleistet hätten.

Wir wünschen Dir und Deiner Frau Gisela für die Zukunft alles alles Gute und wünschen Dir als unserem Bürgermeister weiter eine glückliche Hand. (Gisela nach vorne bitten) Auch Deiner Frau Gisela einen herzlichen Dank. Sie hat sicherlich viele Sitzungsstunden alleine zu Hause verbracht. (Blumenstrauß)

Vielen Dank auch an alle Helfer, Vereine und Gäste die diesen Abend möglich gemacht haben. Die betreffenden Personen wissen genau wen ich meine. Vielen Dank.

Schließen kann ich einfach nicht ohne ein Zitat. Ich zitiere einen Mann der sich für Birresborn verdient gemacht hat: Macht weiter so!

Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit.

Fotos gibt es unter:

http://www.birresborn.com/galerie/events/25jahreJosefBach

Kontext
Datum 14.12.2007
Quelle Johannes Burggraf
Fotoalben 25 Jahre Bürgermeister Josef Bach
Gelesen 2785 mal
Foto