Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Sonstiges

Feuerwehr als Bademeister

BIRRESBORN. (red) Dank aufmerksamer Nachbarn konnten am vergangenen Sonntag in Birresborn elf Hasen und sieben Meerschweinchen vor dem Ertrinken gerettet werden. Die Pflegetiere des Tierschutzvereins Vulkaneifel waren auf einem Grundstück direkt am Kyllufer untergebracht, das überschwemmt zu werden drohte. Die Feuerwehr und das Rote Kreuz wurden rechtzeitig gerufen, so dass die Tiere mit nassem Fell davon kamen.

Kontext
Datum 31.01.2002
Quelle Quelle: Trierischer Volksfreund
Vereine Freiwillige Feuerwehr
Gelesen 1766 mal