Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Vereine

SVB-AKTUELL: 4 Chancen, 3 Punkte, 2 Tore, 1 neue Serie !

Mit einem 2:0 Auswärtssieg im Gepäck kam der SVB am Sonntag aus Bongard nach Hause. Zwei Tore erzielte dabei der nach der Halbzeit eingewechselte T. Elsen. Platz 4 bleibt damit gefestigt, ein Platz 3 bei weiterer Leistungssteigerung ist in Reichweite!!

Bei wechselnden Witterungsbedingungen musste die Mannschaft vom SVB bei der SG Brück-Dreis antreten. Diese wollten sich für die unglückliche Niederlage aus der Hinrunde revanchieren. So war es auch wieder der Gegner der besser ins Spiel kam. Doch auf Grund des hohen Einsatz, der auf beiden Seiten zum Tragen kam, fehlten meist dazu auch noch die spielerischen Mittel. So gab es in der 1. Halbzeit kaum Torchancen. Die Gastgeber hatten hin und wieder gefährliche Aktionen nach Standardsituationen oder schnellem Umschalten. Der SVB konnte einmal auf die Durchsetzungskraft von T. Schmitt zurückgreifen, doch der Winkel war zu spitz. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Nach der Pause kamen dann die 2 Stürmer J. Finken und T. Elsen in die Partie, was den Gastgebern in der 2. Halbzeit Schwierigkeiten bereiten sollte. Doch bis zur 70. Minuten konnten weiter keine ordentlichen Torchancen herausgespielt werden. Als dann aber M. Blasius mit einem schönen Pass den Weg für T. Elsen aufs Tor freispielte, war es soweit. Der SVB führte auswärts mit 1:0, und das mit der ersten hochkarätigen Torchance.
Jetzt wollten die Gastgeber den Ausgleich, was Konterchancen für die Birresborner bot. Einige Male versuchten sich die Birresborner. Doch T.Schmitt, V. Weissenburger und S. Becker hatten Pech oder kamen nicht richtig zum Abschluss.
Nach einer kurzen Druckphase der Gastgeber war es T. Elsen der den Ball einfach mal lang klären wollte. Doch es war mehr als geklärt. Der noch emotional erregte und aufgerückte Torhüter der Gastgeber konnte den springenden Ball nur noch mit dem Hinterkopf berühren und schickte somit den eingewechselten M. Kiesel aufs leere Tor. Der sprintete dem Ball hinterher und bot damit keinem der mitlaufenden Abwehrspielern mehr die Chance, zu klären. Einige Meter vor dem Tor merkte er, wie auch der überraschte T. Elsen, das der Klärungsversuch ein Tor werden würde und überließ seinem Kamerad für die Jagd nach der Torjäger-Kanone den 15. Saisontreffer.

Damit wurde die Serie der 7 ungeschlagenen Spiele aus der Hinrunde, auf 8 Spiele in der Rückrunde ausgebaut.

In den nächsten Wochen stehen jetzt nur noch Spiele gegen direkte Konkurrenten aus dem oberen Tabellendrittel an. Am Sonntag, 20.04.2008 empfängt der SVB den SV Neunkirchen. Das Hinspiel endete 2:0 für Birresborn und war eines der besten Spiele der Saison. Danach trifft die Mannschaft noch auf Weinsheim, Prüm, Wallersheim und Kirchweiler.

Am Sonntag soll die Erfolgsserie weitergehen…

Statistik zum Spiel:

Trainer: R.Diederichs, N.Nieder
Aufstellung:
T.Benz - T.Hontheim,S.Krämer,A.Schüssler - T.Schmitt,P.Burggraf (50. T.Elsen),M.Blasius,S.Thijs (45. J.Finken),R.Göres - S.Becker (80. M. Kiesel),V. Weissenburger

Tore: SG Brück-Dreis - SV BIRRESBORN
0:1 T.Elsen (70.), 0:2 T.Elsen (88.)
Gelbe Karten: V.Weissenburger



Kontext
Datum 14.04.2008
Quelle Patrick Burggraf
Vereine Sportverein Eintracht
Gelesen 1609 mal
Foto