Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Kontext
Datum 06.09.2021
Quelle Christiane Stahl
Gelesen 53 mal

Gemeinde

DRK-Soforthilfe-Programm Kita- und Schulstarter

Für jedes Kind und Jugendlichen bis 18 Jahre im Haushalt werden bis zu 100 Euro bewilligt werden. Zusätzlich können bis zu 300 Euro pro Haushalt bewilligt werden.

https://www.vulkaneifel.drk.de/fileadmin/Antrag_Soforthilfe_Kita-_und_Schulstarter.pdf

Das Deutsche Rote Kreuz hat während der Akutphase des Unwetters / Hochwassers im Juli 2021 umfangreiche Hilfen bei der Bewältigung der Schadenslage und der Versorgung der betroffenen Bevölkerung geleistet.

Diese Soforthilfe soll nach dem Maß der Not und der Bedürftigkeit an die betroffenen Personen zur Überbrückung der bestehenden akuten wirtschaftlichen Notlage ausgezahlt werden. Dabei möchten wir mit diesem Förderprogramm den Blick auf die betroffenen Kinder und Jugendlichen lenken. Mit dem Ende der Sommerferien beginnt für viele Jugendliche ein neues Schuljahr und auch viele Kindergartengruppen öffnen wieder. Durch die Zuwendung in diesem Förderprogramm sollen bedürftige Familien beispielsweise die Möglichkeit erhalten zerstörte Ausstattung (Schulranzen, Taschenrechner, Stifte, Sportsachen, etc.) zu ersetzen, zusätzliche Betreuungsangebote (Nachmittagsbetreuung, Babysitter) wahrzunehmen und auch Zuhause eine geeignete Spiel- und Lernumgebung zu schaffen.

Hinweis: Sollten Sie berechtigt sein Leistungen nach dem SGB II, SGB XII, AsylbLG oder § 6b BKGG (Empfänger von Kinderzuschlag / Wohngeld) empfangen, könnten Sie auch Anspruch auf Leistungen für Bildung und Teilhabe haben. Mehr dazu erfahren Sie beim Jobcenter oder Ihrer Kommune vor Ort.

Für jedes Kind und Jugendlichen bis 18 Jahre im Haushalt werden bis zu 100 Euro bewilligt werden. Zusätzlich können bis zu 300 Euro pro Haushalt bewilligt werden.

Die Spendenmittel können nur an natürliche Personen, die vom Hochwasser direkt betroffen sind, ausgezahlt werden. Familien, die aufgrund einer Kita- / Schulschließung ausschließlich indirekt betroffen sind und keinen eigenen materiellen Schaden hatten sind nicht antragsberechtigt.

https://www.vulkaneifel.drk.de/fileadmin/Antrag_Soforthilfe_Kita-_und_Schulstarter.pdf